Frauen

Das Frauenwerk ist am „Träumen“. Seit einer Weile überlegen, beten und beraten die Mitarbeiter über die Schwerpunkte in der Zukunft haben soll. In diesem Prozess ist ein Anliegen besonders wichtig geworden: Mit der Arbeit sollen die Frauen erreicht werden, die aus irgendwelchen Gründen (innerlich) „gekrümmt“ sind. Also Frauen, die Lasten mit sich tragen; Frauen, die ihre Berufung nicht kennen oder leben dürfen; Frauen, die verletzt worden sind; Frauen, die Gott noch nicht kennen etc.
Durch verschiedene kreative Angebote sollen Freiräume geschaffen werden, damit Frauen
auftanken können, Gott kennen lernen, ihren Glauben vertiefen, Beziehungen leben und Gott neu im Gebet begegnen.

Frauenrat 2009 in Dorfweil
Geld regiert die Welt

X