APS-Kongress: zukunftssicher
Vom Sonntag, 1. Mai 2022
Bis Mittwoch, 4. Mai 2022

Wenn Angst und Polarisierung auf Hoffnung und Liebe treffen

 

 

Vom 1. bis zum 4. Mai 2022 findet der Kongress der Akademie für Psychotherapie und Seelsorge (APS) im Congress Centrum Würzburg statt. Unter dem Motto „zukunftssicher – Wenn Angst und Polarisierung auf Hoffnung und Liebe treffen“ beschäftigt er sich mit der Angst vor der Zukunft. „Wir möchten diese Angst und ihre Instrumentalisierung nicht nur besser verstehen, sondern auch Lösungsansätze aus Sicht der Psychotherapie und des christlichen Glaubens erarbeiten“, so Dr. Martin Grabe, Vorsitzender der APS. Der 11. Internationale Kongress für Psychotherapie und Seelsorge bietet ein vielfältiges Programm aus Vorträgen, Seminaren und Workshops, von denen einige auch von Personen aus dem BEFG angeboten werden. Die Kongressgebühr ist gestaffelt, bei Zahlung bis zum 1. November beträgt sie 218 Euro, ermäßigt 109 Euro. Studierende unter 30 Jahren zahlen 49 Euro.

[mehr]

 

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.u00f6.R.


Glaube und Taufe

Dieser Abschnitt der Rechenschaft vom Glauben gilt mit der Taufe dem Herzstück baptistischen Selbstverständnisses..

26.06.2022

Ukraine-Hilfe europäischer Baptisten geht unvermindert weiter

Die Hilfe der EBF und ihrer Mitgliedsbünde für ukrainische Geflüchtete geht unvermindert weiter. Der BEFG unterstützt die Arbeit seiner Partner und organisiert eigene Hilfstransporte..

16.06.2022