Bezirk Nordhessen

zurück zur Übersicht

Wir stellen uns vor

Inspiriert leben im Bezirk Nordhessen

Im Bezirk Nordhessen leben 20 Baptistengemeinden ihren Glauben, von Reinhardshagen im Norden bis Fulda im Süden. Es gibt einige starke Gemeinden, wie z. B. im Kasseler Bereich. Viele der nordhessischen Gemeinden sind aber seit Ende der 1980er Jahre erheblich geschrumpft. Vier Gemeinden haben sich deshalb 2015 zur „Arbeitsgemeinschaft Werra-Weser“ zusammengeschlossen. Dazu gehören Reinhardshagen, Hann. Münden, Witzenhausen und Eschwege. Gemeindeberatungen, gemeinsame Leitungssitzungen, gemeinsame Gottesdienste und zwei hauptamtliche Mitarbeiter (Peter Schlenker und Nate Martin) dienen der Stabilisierung mit Hoffnung auf neues Wachstum.

Alle zwei Monate treffen sich die Pastor/innen der nordhessischen Gemeinden zum Frühstück, Austausch und Gebet.

Zum Bezirk Nordhessen gehört auch das Seelsorgenetzwerk Nordhessen, ein Team von Berater/innen, das bei Lebenskrisen weiterhelfen kann. Auf dieser Webseite finden Sie das Team unter „Seelsorgenetzwerke“.

Gemeinsame Veranstaltungen sind der neue Impulstag für Gemeindeleitungen am 16.11.2019 und der traditionelle Bezirkstag in 2020. In Zukunft sollen sie weiter im Wechsel stattfinden.

Die Bezirksleitung trifft sich 3-4 mal im Jahr. Wir besprechen Gemeindesituationen, tauschen Infos aus und planen den Bezirkstag, bzw. den Impulstag für Gemeindeleitungen. Zur Bezirksleitung gehören Bea Diehl, Rufus Böhringer, Ernst-Dieter Diehl, Karsten Ryschko, Benjamin Schelwis und Peter Schlenker - Pastor und Bezirksleiter Nordhessen.

Unsere Gemeinde

Powered by Phoca Maps

Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.u00f6.R.


Spenden wie zu Paulus' Zeiten

Erntedankspenden an das Bundesopfer ermöglichen viele Arbeiten, die allen Gemeinden zugutekommen. Schon Paulus warb um finanzielle Unterstützung und Solidarität unter den Gemeinden.

19.09.2019

Vor 55 Jahren: Martin Luther Kings überraschende Predigt in Ost-Berlin

Im September 1964 besuchte Martin Luther King das geteilte Berlin. Sabine Rackow, Marcus Meckel und Michael Markus Schulz waren bei Kings Auftritten in Ost-Berlin mit dabei.

13.09.2019