Ansicht öffentlich

Im Jahr 2020 soll der 2. Sonntag im März, sprich der 08. März 2020 zum Kanzeltausch genutzt werden. Bei Terminüberschneidungen kann selbstverständlich auf einen späteren Sonntag ausgewichen werden. Um baldige Kontaktaufnahme mit dem jeweiligen Geeindeleiter/Pastor wird gebeten.

Für diesen Sonntag stellt die Landesverbandsleitung Informationsmaterialien (Powerpoints, aktuelle Infos etc.) zum Download zur Verfügung: registrierte Benutzer finden hier die aktuellen Informationen.

Aus Datenschutzgründen können wir die Informationen und Email-Adressen der Pastoren nur im internen Bereich zeigen! Mitarbeiter aus Gemeinden und Einrichtungen können sich hier registrieren um Zugriff auf den internen Bereich und die Kontaktdaten zu bekommen.

Wir bitten, die Kollekten aus dem Reisepredigtdienst, an den Landesverband Hessen-Siegerland auf das IBAN-Konto bei der Spar- und Kreditbank, Bad Homburg zu überweisen. Als Verwendungszweck dient das Stichwort „Reisepredigtdienst“.
DE61 5009 2100 0000 0730 08
BIC: GENODE51BH2

Die anfallenden Fahr- bzw. Reisekosten sind bei Kanzeltausch zwischen zwei Gemeinden von der Gemeinde des Reisenden zu übernehmen. In abweichenden Fällen werden diese Kosten von der gastgebenden Gemeinde erstattet.



Vernetzt im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden (BEFG) in Deutschland K.d.ö.R.

Wir sind Mitglied im Bund Evangelisch-Freikirchlicher Gemeinden in Deutschland K.d.u00f6.R.


„Unsere Verantwortung in der Corona-Pandemie“

Das Präsidium fordert dazu auf, die Verantwortlichen in Politik und Verwaltung zu unterstützen und zeigt sich dankbar für die große Kreativität der Gemeinden in der Krise..

17.09.2020

Das Verhältnis von Christentum und Judentum

Wie sich für den BEFG das Verhältnis von Juden und Christen geschichtlich entwickelt hat und was das theologisch bedeutet, beschreibt ein Fachbeitrag. .

04.09.2020